MSL-Netzwerk für Medical Science Liaison Professionals

Das Netzwerk für Medical Science Liaison Professionals
in deutschsprachigen Pharma-/Medizinprodukte-Firmen

Schlussfolgerungen des Moderators Dr. med. Günter Umbach     Medical-Science-Liaison_MSL-Netzwerk-Treffen Als Audio »


Ergebnisse des ersten MSL-Treffens in Frankfurt



Eingangs-Webseite »

MSL Toolbox für Medical Science Liaison »

 

Einleitung

Sie finden hier Ergebnisse, Schlussfolgerungen, Empfehlungen und Überlegungen, wie Weichen gestellt werden können.

Klar wurde: MSLs gehören zu den Gewinnern, wenn sie die neuen Entwicklungen berücksichtigen und professionell arbeiten.

Falls Sie über weitere Trends auf dem Laufenden bleiben möchten: Bitte Email senden an Günter Umbach: umbach@umbachpartner.com


Ziele

  • Den Stellenwert des MSL-Funktion für den Firmenerfolg verdeutlichen
  • Die Qualität der MSL-Arbeit durch Best Practices verbessern
  • Über neue Trends und Entwicklungen informieren
  • Den kollegialen Erfahrungsaustausch fördern

Programm kompakt

10:00    Get together inklusive Frühstück
11:00    Warum die Medical Science Liaison Funktion wichtiger wird
11:30    Aktuelle Trends und Insights für MSLs
12:00    Welche Qualifikationen und Kompetenzen sind wichtig?
12:30    Wie finde ich als MSL die richtige Position - Karriere-Tipps
13:00    Imbiss
14:00    Ist Medical Affairs Effektivität objektiv messbar?
14:45    Optionen und Vorteile des MSL-Netzwerks: Ein Blick in die Zukunft
14:55    Brainstorming, Diskussion und nächste Schritte
15:30    Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen
16:00    Abreise

MSL-Netzwerk-Treffen-Programm als PDF downloaden »

MSL-Netzwerk für Medical Science Liaison Professionals

Referenten

Dr. med. Günter Umbach, Healthcare Business Experte

Martin Obladen, Leitung Medical Science Liaison, Bayer Vital

Dr. Christina Ruediger, Teamleiterin Medical Science Liaison, Bayer Vital

Dr. med. Christian Schweiger, Founder und CEO Tachris AG

Tilman Grumbd, Geschäftsführer, Optares Medical GmbH

Aussagen

MSLs

"Ein wichtiges Meeting, welches den Stellenwert der MSL-Funktion belegt"
Dr. Christina Ruediger


MSLs

"Die Rolle der Medical Science Liaison Manager wird immer stärker"
Dr. Alexei Gastev


MSLs

"Ich habe tiefe Einblicke in Hintergründe, Gedankenwelt und Alltag der MSLs gewonnen"
Tilman Grumbd


MSLs

"Mich persönlich hat der Enthusiasmus und das Engagement der Teilnehmer in die Weiterentwicklung der MSL-Tätigkeit beeindruckt"
Martin Obladen


MSLs

"Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Meeting "
Dr. Christian Schweiger



Teilnehmer

Es waren rund 45 Personen aus circa 20 Unternehmen in deutschsprachigen Ländern anwesend.

PDF mit Liste der MSL-Netzwerk-Teilnehmer »

Hinweis zum Datenschutz:
Hier werden nur diejenigen Teilnehmer gelistet, die ihr Einverständnis dazu gegeben haben.

Konsens

Man kam überein: Es besteht großes Interesse an einer deutschsprachigen "MSL-Community", welche die Interessen der MSL-Professionals in Deutschland, Österreich und der Schweiz wahrnimmt.

Optionen der Weiterentwicklung des MSL-Netzwerks

- Weiterentwicklung in eine Gesellschaft
- Veranstaltung von Weiterbildungen
- Aufgaben an einzelne Arbeitsgruppen verteilen
- "Medical Science Liaison Zertifikat" planen


"Es haben sich wertvolle Kontakte und Ideen für mich ergeben."
Dr. Ina Heitmann

Interessante Themen, die beleuchtet werden sollen

- Platz und Stellenwert in der Firmen-Organisation beleuchten
- Messbarkeit und Effektivität der MSL-Funktion
- Relevanz von MSL im Produkt-Lebenszyklus
- Targeting: Segmentierung der KOLs und Meinungsbildner-Pyramide
- Was erwarten KOLs von der Industrie?
- Targeting: Segmentierung der KOLs und Meinungsbildner-Pyramide
- Orphan Drugs und Rare Diseases: Ist jeder Arzt ein KOL?
- Best Practices: Gibt es die?
- Lernen durch anonymisierte Fallbeispiele
- Jemanden aus UK / USA zu einem englischen Vortrag einladen?
- Multi-Sponsoring des nächstes Treffen: Vorgehen?
- MSL-Arbeit beginnt im früher: Ab welcher Phase sinnvoll?
- Kooperation mit Außendienst und Vertrieb: Synergien?

MSL-Toolbox »

MSL-Toolbox für Medical Science Liaison

Tipps, Links, Videos, Checklisten, Bücher, Charts der Referenten »


MA / MSL Gruppe auf XING

Sie können Mitglied werden »

Medical-Advisor-und-Medical-Science-Liaison


Sie wollen Updates erhalten?

Falls Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchten:
Bitte Email senden an Günter Umbach: umbach@umbachpartner.com